Jetzt im Angebot
20% auf ältere Unikate

Kundendienst +49 (0) 322 2109 6442 (Mo-Fr, 8-16 h)

Auch angesehen

Lammfell Qualität - was sind die Unterschiede?

Gepostet am 14 November 2016

Ist Fell gleich Fell? Und warum findet man so viele verschiedene Lamm- und Schaffelle im Internet in so verschiedenen Preisklassen? Hier lesen Sie mehr und erfahren, warum welche Felle in welcher Preisklasse liegen. 

Wir fangen aber ganz vorne an, bei einem Unterschied, der oft schwierig zu erklären ist:

 

Lammfell oder Schaffell - was sind die Unterschiede?

Häufig sieht man sowohl Felle, die als Lammfelle oder Schaffelle bezeichnet werden. Aber wann wird ein Tier als Lamm und wann als Schaf bezeichnet? Allgemein werden ausgewachsene Schafe auch so bezeichnet, während noch nicht ausgewachsene Schafe als Lamm bezeichnet werden.

Allerdings ist dies nicht immer der Fall. In der Fleischindustrie wird Fleisch, das von Tieren die jünger als ein Jahr alt sind, als Lammfleisch bezeichnet. Auch wenn die Tiere bereits vor dem ersten Lebensjahr voll ausgewachsen sind, wird ihr Fleisch trotzdem als Lammfleisch bezeichnet.

Dies hat auch einen Einfluss auf die Bezeichnung von Fellen. Da Felle Nebenprodukte der Fleischindustrie sind, werden die Felle oft ebenso als Lammfelle bzw Schaffelle deklariert. Häufig wird auch nur eine der beiden Bezeichnungen auf einer Webseite verwendet, um Verwirrung zu vermeiden.

 

Lammfell Qualität - Das Beispiel Lammfell aus Neuseeland

Nun kommen wir zur eigentlichen Hauptfrage, und zwar was die Qualitätsunterschiede bei Lammfellen sind.

Als gutes Beispiel eignet sich dort das Lammfell aus Neuseeland. Diese Felle sind natürlich auch Nebenprodukte der Ernährungsindustrie. Allerdings sind nicht alle diese Lammfelle dann auch als Felle zur Dekoration erhältlich. Tatsächlich werden nur ca 20-25% aller Lammfelle als Dekoration verwendet. Der Großteil aller Lammfelle geht an die Industrie oder wird zu Kleidung weiterverarbeitet.

Premium Lammfell aus Neuseeland in hellgrau

All die Lammfelle, die dann zu Dekorationsfellen, Teppichen, Kissen oder ähnlichem weiterverarbeitet werden, haben verschiedene Qualität. Felle mit zu niedriger Qualität werden aussortiert und anderweitig verwendet, während Felle mit Standard oder Premium Qualität behalten werden. Felle in Standard und Premium Qualität sind aber nicht gleich häufig. Lammfelle mit Standard Qualität sind ca 10-15 mal häufiger als Premium Lammfelle. Die Seltenheit der Premium Lammfelle macht also schon den ersten Preisunterschied aus.

 

Standard Qualität vs Premium Qualität

Aber nicht nur die Seltenheit macht Premium Felle im vergleich teurer als Standard Qualität Felle. Felle mit Premium Qualität haben auch andere Eigenschaften, die den Preis beeinflussen. 

Der erste Punk ist dort die Dichte des Fells. Premium Felle haben mehr Haare pro Quadratzentimeter, was das Fell dichter macht. Ein dichteres Fell ist vor allem wichtig bei einem Kurzhaar Lammfell. Das Kurzhaar Lammfell aus Neuseeland hat ein besonders dichtes Fell. Dies ist wichtig, da man sonst möglicherweise das Leder durch die Haare hindurch sehen könnte.

Premium Lammfell aus Neuseeland mit Kurzhaar in braun

Der zweite Punkt ist der natürliche Glanz des Fells. Schön glänzende Felle sehen besser aus als matt wirkende Felle, weshalb Premium Felle auch nach ihrem natürliche Glanz ausgewählt werden.

Als dritter Punkt kann angeführt werden, dass Premium Lammfelle meist aus einem Stück bestehen. Dies gilt nicht für Stuhlkissen, die, um Verschwendung zu vermeiden, aus Reststücken, die perfekt aneinander angepasst wurden, zusammengenäht sind. Standard Lammfelle sind häufig auf der Rückseite geflickt, oder kleinere Fehler wurden behoben, indem Löcher oder ähnliches zugenäht wurden.

 

Was ist am besten für mich geeignet?

Auch wenn die Unterschiede recht gravierend klingen, bedeutet das nicht, dass man nur ein bestimmtes Lammfell auswählen sollte. Es kommt immer auf den persönlichen Bedarf an. Und auch unter Standard Lammfellen gibt es deutliche Unterschiede, besonders in Sachen Qualität.

Wir empfehlen, dass Sie auch bei günstigeren Standard Lammfellen immer auf die Qualität achten. Sehr billige Felle klingen häufig verlockend, verlieren aber schnell Haare und sind nach kurzer Zeit nicht mehr schön anzusehen. Die Standard Lammfelle von Rustic Home sind ein gutes Beispiel für hohe Qualität zum niedrigen Preis.

Die Felle sind nicht ganz so dicht wie die Premium Lammfelle von Natures Collection, und ihre Lederseite ist etwas härter, aber trotzdem halten sich diese Felle toll über viele Jahre, sie fellen nicht und sind eine tolle kostengünstige Alternative zu einem Premium Fell.

Standard Lammfell von Rustic Home - eine perfekte Alternative

Wenn Sie ultimativen Komfort suchen, dann führt an einem Premium Fell fast kein Weg vorbei. Ein Premium Fell ist zwar eine etwas größere Investition, aber dafür erhalten Sie ein Fell, an dem Sie viele Jahre Ihre Freude haben.

 

Hier finden Sie mehr zum Thema

Mehr Posts

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung kontrolliert

Suchen Sie etwas in unserem Shop