Jetzt im Angebot
20% auf ältere Unikate

Kundendienst +49 (0) 322 2109 6442 (Mo-Fr, 8-16 h)

Auch angesehen

Lammfelle im Sommer - auf der Terrasse

Gepostet am 05 July 2017

Im zweiten Teil unserer "Lammfelle im Sommer" Reihe werfen wir einen Blick auf einen zentralen Punkt in vielen Gärten: die Terrasse. Häufig ein Ort, wo man an schönen Sommertagen gemeinsam isst, grillt, Kaffee trinkt oder einfach nur entspannt. Ob direkt in der Sonne oder im Schatten, eine Terrasse ist der perfekte Ort, um den Sommer im Garten zu genießen. Was haben Lammfelle damit zu tun und weshalb sollten diese auf einer Terrasse nicht fehlen? Wir erklären, was es mit Fellen auf der Terrasse auf sich hat.

 

Lammfelle auf der Terrasse

Auf fast jeder Terrasse findet man einen Tisch mit Stühlen. Die Stühle sind natürlich für draußen geeignet, gerne aus Holz, aus Plastik oder auch aus Metall. Die Stühle sehen schick aus und sind auch wetterfest. Aber ein Problem gibt es doch mit ihnen: Man kann einfach nicht länger gemütlich auf den meisten Gartenstühlen sitzen. Hier ist eine gemütliche und praktische Polsterung gefragt. Und genau hier ist Lammfell nicht nur unterschätzt, sondern wahrscheinlich die beste Lösung, die man finden kann. 

Ökologische Lammfelle für den Garten

 

Vorteile eines Lammfells

Anders als viele Polsterungen, die aus Kunstfasern hergestellt sind, sind Lammfelle ganz natürlich. Diese natürlichen Felle haben einzigartige Eigenschaften, die andere Sitzauflagen und Polster nicht bieten können. Natürlich sind Lammfelle weich und gemütlich und extrem dekorativ. Sie können mit jedem Stil kombiniert werden und passen auf jeden Stuhl und jede Bank. Die vielen verschiedenen Größen und Naturfarben, die Sie bei uns finden können, geben Ihnen die Möglichkeit, genau die für Sie perfekte Lösung zu finden. 

Ein echtes Lammfell hat den großen Vorteil, dass es Wärme reguliert. Das bedeutet, dass ein Lammfell bei kaltem Wetter Wärme spendet, während es bei warmen Temperaturen kühlend wirkt. Auf der Terrasse können Sie mit einem Lammfell einen gemütlichen Sommerabend noch um einige Stunden verlängern, da es kühlend Wind vom Rücken weghält und man den ganzen Abend lang angenehm weich sitzt.

Auch auf einer Bank macht sich ein Lammfell einfach fantastisch. Es ist eine tolle Sitzunterlage, auf der bei einer größeren Variante gleich mehrere Leute sitzen können. So wird plötzlich der Bankplatz beliebter als der Platz auf einem der Stühle.

 

Worauf sollte man achten?

Wie bei allen Fellen, die draußen benutzt werden sollen, ist es wichtig, dass Lammfelle für die Terrasse naturbelassen sind. Gefärbte Felle können bei direktem Sonnenlicht ausblassen oder sich verfärben.

Natürliche Farben dagegen bleiben so wie sie sind und sind so auch nach Jahren noch wunderschön, egal ob Sie ein naturbraunes, graues, weißes, schwarzes, geflecktes oder ein Fell mit Muster wählen. Wenn ganz besondere Felle für Ihre Terrasse suchen, dann sind unsere Unikate vielleicht genau das Richtige. Diese Felle kommen in einzigartigen Mustern und Farben und lassen sich sowohl drinnen als auch draußen verwenden.

 

Lesen Sie auch die weiteren Teile unserer Serie "Lammfelle im Sommer":

Mehr Posts

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung kontrolliert

Suchen Sie etwas in unserem Shop