Extra lange Rückgabezeit
bis zum 31.1.19

Kundendienst +49 (0) 322 2109 6442 (Mo-Fr, 8-16 h)

Auch angesehen

Produktpflege - Alpakakissen

Gepostet am 31 March 2017

Alpaka ist als eines der weichsten Materialien der Welt bekannt. Und insbesondere Alpakakissen geben ein unglaubliches Gefühl, wenn man darauf liegt. Ein Komfort, der einfach einmalig ist. Alpakakissen sind sehr fein, weshalb etwas Pflege dazugehört. Auf dieser Seite finden Sie einige Hinweise zur Pflege von Alpakakissen.

Seidenweiches Alpakakissen

Alpaka Kissen

 

Pflege

Schütteln Sie das Kissen regelmäßig aus, um das flauschige Fell zu erhalten. Sie können das Fell auch mit einem Staubsauger absaugen, tun Sie dies aber nur selten und auf niedrigster Stufe. Mit einer Fellbürste können Sie das Kissen vorsichtig bürsten, wir empfehlen aber auch hier, dies nur selten zu tun. Legen Sie das Kissen nicht in direktes Sonnenlicht, da sonst die Farben verblassen können.

 

Waschen

Waschen Sie das Kissen auf keinen Fall in der Maschine. Wenn ein Fleck auf das Kissen kommt, empfehlen wir die Füllung herauszunehmen und den Fleck vorsichtig mit einem feuchten Tuch zu entfernen. Eingetrocknete Flecken können mit einer Fellbürste vorsichtig herausgebürstet werden.

 

Trocknen

Trocknen Sie das Kissen nicht im Trockner. Hängen Sie es stattdessen in einem gut durchlüfteten Raum zum Trocknen auf. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und Hitzeeinwirkung, zum Beispiel durch eine Heizung oder einen Haartrockner. Bevor Sie das Kissen zum Trocknen aufhängen, schütteln Sie es aus, um übriges Wasser zu entfernen. Ziehen Sie das Kissen beim Trocknen regelmäßig in Form.

 

Hier finden Sie alle anderen Pflegeguides auf unserem Blog

Mehr Posts

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung kontrolliert

Suchen Sie etwas in unserem Shop