Zu Inhalt springen
5 Tipps, die Ihnen zu besserem Schlaf helfen - jede Nacht

5 Tipps, die Ihnen zu besserem Schlaf helfen - jede Nacht

Wir alle wünschen uns einen guten Schlaf, denn er ist für unser Wohlbefinden am nächsten Tag und im Allgemeinen unerlässlich. Wir kaufen teure Betten und sorgen dafür, dass unser Schlafzimmer vor dem Schlafengehen komplett dunkel ist, aber manchmal reicht es nicht. Plötzlich liegen Sie im Bett und können einfach nicht einschlafen.

Aber warum reichen unsere teuren Betten und die gemütliche Dunkelheit nicht aus? Nun, es gibt eine Menge Dinge, die Sie tun können, um schneller und tiefer einzuschlafen. In erster Linie müssen Sie Ihr Smartphone ausschalten und weglegen. Das blaue Licht des Bildschirms lässt Ihre Augen denken, es sei die Morgendämmerung statt der Nacht. Außerdem sollten Sie alle technologischen Aktivitäten ablehnen, bevor Sie einschlafen. Dies könnte zum Beispiel Fernsehen schauen direkt vor dem zu Bett gehen sein.

Hier ein paar einfache Tricks, um einen besseren Schlaf zu fördern.

1. Bleiben Sie aktiv und trinken Sie viel Wasser

Wie Sie vielleicht bereits wissen, ist es für unsere Gesundheit wichtig, sich täglich zu bewegen und aktiv zu bleiben. Viele von uns haben eine wöchentliche Routine mit Laufen, Fitnessstudio oder anderen Sportarten. Dies ist sehr wichtig, um Ihren Körper so gesund wie möglich zu halten.

Außerdem ist es wichtig, gut zu essen und zu trinken. HalteN Sie sich von Mitteln wie zu viel Zucker, Nikotin, Koffein und Alkohol fern. Diese Stoffe halten Körper und Geist wach und erschweren das Einschlafen. Sie sollten auch darauf achten, dass Sie niemals mit leerem Magen ins Bett gehen, aber auch große Mahlzeiten einige Stunden vor dem Zubettgehen vermeiden sollten.

2. Schaffen Sie eine gemütliche, friedliche und erholsame Umgebung

Beim Einschlafen ist es wichtig, dass Sie sich sicher, wohl und ruhig fühlen. Ihr Schlafzimmer sollte zum Schlafen anregen und dafür sollten Sie es gemütlich und warm und komfortabel gestalten. Legen Sie weiche Kissen auf Ihr Bett und stylen Sie es mit einem weichen Schaffell-Teppich auf beiden Seiten auf dem Boden. Sie können auch eine weiche Tagesdecke verwenden, um Ihr Bett extrem weich und einladend aussehen zu lassen. 

Sehen Sie hier unsere Auswahl an Fellkissen.

Wenn Sie Ihr Schlafzimmer zu einem Raum machen, in dem Sie sich gerne aufhalten, fällt Ihnen das Einschlafen viel leichter, weil Sie gleichzeitig die Weichheit und Dunkelheit genießen. In dieser Umgebung werden Ihre Glückshormone von selbst produziert, während Sie in Ihrem Bett liegen und sich glücklich und wohl fühlen, bis Sie schließlich einschlafen.

Schauen Sie sich unsere Auswahl an Lammfellen hier an.

3. Erstellen Sie einen Schlafplan

Im Durchschnitt sollte man jede Nacht etwa 8 Stunden Schlaf haben. Dies ist die empfohlene Menge für einen gesunden Erwachsenen. Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie jede Nacht 8 Stunden Schlaf bekommen, besteht darin, einen Zeitplan zu erstellen. Gehen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett und stehen Sie auf. Konsequent zu sein gibt Ihrem Körper eine gesunde Routine, die Ihnen das Einschlafen erleichtert. Wenn Sie am Wochenende etwas länger wach bleiben müssen, sollten Sie es sich gönnen, am nächsten Tag eins zwei Stunden länger schlafen zu können.

4. Implementieren Sie körperliche Aktivitäten in Ihren Alltag

Jeden Tag etwas Zeit im Freien zu verbringen, ist eine erstaunliche Therapie für Ihre geistige und körperliche Gesundheit. Wenn Sie jeden Tag mindestens zwei Stunden draußen verbringen, kann dies Ihren Schlaf verbessern.

Regelmäßige körperliche Aktivität ist auch eine gute Möglichkeit, Ihren Körper auf natürliche Weise müde zu machen, was das Einschlafen erleichtert.

5. Kümmern Sie sich um Ihre psychische Gesundheit

Wir alle haben manchmal psychische Probleme. Vielleicht haben Sie Schwierigkeiten bei der Arbeit oder haben Meinungsverschiedenheiten mit einem geliebten Menschen. Solche Sorgen sind schlecht für Ihren Schlaf. Versuchen Sie, diese Sorgen vor dem Schlafengehen zu bewältigen, denn mit all diesen Sorgen werden Sie die berühmten schlaflosen Nächte haben.

Wenn Sie diese fünf einfachen Schritte befolgen, können Sie Ihren Schlaf erheblich verbessern. Sie können es auch noch besser machen, indem Sie sich mit schönen Kissen, Tagesdecken und Teppichen von Lammfellhaus verwöhnen. Wir haben eine große Auswahl an Lammfellteppichen, Kissen und Tagesdecken aus Echtpelz und Lammfell. Gönnen Sie sich ein echtes Stück Natur und schlafen Sie gut.

Vorheriger Artikel Neujahrsvorsätze, die tatsächlich Spaß machen
Nächster Artikel Lammfelle können sich selber Biologisch abbauen

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentare müssen genehmigt werden, bevor sie erscheinen

* Erforderliche Felder