Kundendienst +49 (0) 322 2109 6442 (Mo-Fr, 8-16 h)

Auch angesehen

Was kostet ein echtes Lammfell?

Gepostet am 30 January 2018

Lammfelle gibt es in verschiedensten Preisklassen - von den günstigen Varianten aus dem Baumarkt bis hin zu unsere Premium Fellen. Aber warum gibt es diese Unterschiede? Wie setzen sich die Preise eines Fells zusammen? In unserem Blogeintrag erklären wir, was ein Lammfell kostet und warum.

 

Was kostet Lammfell?

Der Preis eines Lammfells setzt sich aus vielen Komponenten zusammen, da es bei der Herstellung viele Schritte gibt. Hier ist nicht nur der Schäfer und der Verkäufer involviert, sondern auch Gerber, möglicherweise wird das Fell auch gefärbt, Transporteure, mögliche Zwischenhändler und am Ende auch der Shop, wo das Fell verkauft wird.

Neben diesen ganzen Gliedern in der Versorgungskette, die bezahlt werden, hat auch das Fell selbst einen bestimmten Preis. Dieser hängt größtenteils mit zwei Faktoren zusammen, die eng miteinander verbunden sind: Qualität und Tierschutz.

 

Preisunterschiede bei der Qualität

Bei der Qualität von Lammfellen wird generell zwischen Standard und Premium Qualität unterschieden. Wie genau sich diese Qualitäten unterscheiden, können Sie hier nachlesen. Innerhalb der Standard Qualität gibt auch weitere Einteilungen, wo manche Felle als höherwertig und andere als minderwertig eingestuft werden. Diese Qualitätsunterschiede haben einen direkten Einfluss auf den Preis der Felle, da Felle mit höhere Qualität einen höheren Preis haben.

Eine höhere Qualität ist mit verschiedenen Aspekten verbunden, vor allem aber mit dem Wohl der Tiere. Wie auch bei Haustieren verhält es sich bei allen Tieren: Nur ein gesundes und glückliches Tier hat auch ein gesundes und schönes Fell. 

Schafe grasen in der Natur

Felle mit Premium Qualität stammen meistens von Tieren, die besonders gut betreut wurden. In unserem Fall ist es so, dass alle Schafe immer natürlich im Freien grasen können. Die ökologische Aufzucht und Betreuung durch erfahrene Schäfer garantiert die fantastische Qualität der Felle.

Und obwohl jedes Fell ein Nebenprodukt der Fleischproduktion ist und diese die Haupteinnahmequelle der Farmer ist, hat die ökologische Aufzucht und die damit verknüpfte hervorragende Qualität einen direkten Einfluss auf den Preis des Fells.

 

Die Kosten der Verarbeitung eines Fells

Die Verarbeitung eines Fells beinhaltet mehrere Schritte, die von verschiedenen professionellen Experten ausgeführt werden sollten. Hierzu gehören das Trocknen, Gerben, möglicherweise Färben, Transportieren, Lagern und Verkaufen der Felle.

Der erste Schritt ist das Trocknen der Felle, was normalerweise direkt vor Ort geschieht. Hier muss auf die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit geachtet werden, damit das Fell nicht beschädigt wird.

Im nächsten Schritt wird das Fell gegerbt. Die Gerbung eines Fells ist ein immens wichtiger Schritt, denn hier wird die Qualität direkt beeinflusst. Es gibt viele verschiedene Gerbungsmethoden, alle mit ihren Vor- und Nachteilen. Hier können Sie mehr zu den unterschiedlichen Gerbungsverfahren lesen.

Um einen starken Tiergeruch nach der Gerbung zu vermeiden, sollte ein Fell professionell gegerbt werden. Ebenfalls ist es wichtig, dass die Umwelt geschützt wird, weshalb wir immer eine Gerbung ohne Giftstoffe, gerne lokal, vorziehen. So werden zum Beispiel unsere englischen, isländischen und österreichischen Felle in professionell in Polen gegerbt.

Ökologisch gegerbtes Lammfell Unikat

Manche Felle werden gefärbt. Wie bei der Gerbung ist es hier wichtig, dass dies professionell gehandhabt wird, damit das Resultat perfekt ist und gleichzeitig die Umwelt geschützt wird.

Felle aus der ganzen Welt werden an verschiedene Händler transportiert. Ein guter und sicherer Transport und eine professionelle Lagerung sind wichtig, um die Haltbarkeit zu garantieren und Schäden jeglicher Art zu vermeiden. 

Am Ende der Versorgungskette steht der Verkäufer, der seine Mitarbeiter bezahlt und die Felle auf die beste Art und Weise präsentiert.

 

Warum sind unsere Felle vergleichsweise teuer?

Wir legen bei jedem unserer Felle sehr viel Wert auf Qualität, Tierschutz und auch eine faire Bezahlung aller Glieder in der Versorgungskette.

Die besten Felle kosten direkt mehr als Felle mit niedrigerer Qualität und für eine professionelle Verarbeitung der Felle werden Experten benötigt. Die besten Gerber, Transporteure und Lieferanten wissen natürlich, dass sie sehr gute Arbeit liefern und mit dieser Arbeit ist auch direkt ein höherer Preis verbunden.

Wir sind der Meinung, dass das Wohl der Menschen, die an einem Fell arbeiten, das Wohl der Tiere und die außergewöhnliche Qualität unserer Produkte die wichtigsten Faktoren sind, was sich auch in unseren Preisen wiederspiegelt.

Das bedeutet aber nicht, dass günstigere Felle nicht gekauft werden sollten. Auch diese sind Nebenprodukte der Fleischproduktion, die so sinnvoll weiterverwendet werden. Wir haben aber einen anderen Weg gewählt. Wir sind stolz Ihnen die besten Felle bei uns präsentieren zu können.

 

Hier lesen Sie mehr zum Kauf eines Lammfells:

Mehr Posts

0 Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Blog-Kommentare werden vor der Veröffentlichung kontrolliert

Suchen Sie etwas in unserem Shop